Lama-Trekking

Lama-Trekking

Trekking- Freunde müssen nicht immer nur zu Fuß oder mit dem Bike voran kommen. Das Lama-Trekking ist auch eine Alternative und rundet durch den Kontakt zum Tier das Naturerlebnis ab.

Dabei führt man das Lama am Seil neben sich, bewegt sich also dennoch zu Fuß voran, hat das Lama jedoch als Lasttier neben sich, sodass das Gepäck bei der Fortbewegung weg fällt.

Lamas sind äußerst sensible Tiere. Sie nehmen oftmals Gefühle und Schwingungen wahr, die uns Menschen entgehen. Aus diesem Grund sind sie als Begleiter ideal und werden auch mit großem Erfolg für therapeutische Zwecke eingesetzt. Das Lama sucht oft die Nähe zu seinem Menschen und durch die monotonen Bewegungen und das kuschlige Fell bekommt das Wandern mit einem Lama fast schon etwas meditatives. Körper und Seele kommen bei einem Lama-Trekking also gleichermaßen zum Zuge.

Lama-Trekkings gibt es weltweit, sowohl für kurze, nur mehrstündige Touren als auch für große Touren über mehrere Wochen. Besonders beliebt sind die Tiere für die legendären Trekkings im Himalaya.

1 Kommentar

  1. Hallo!

    Das Lamatrekkingunternehmen Lamatouren Hirschegg hat sich zum Ziel gesetzt, das Erlebnis Natur – Tier – Mensch in den Mittelpunkt zu stellen – Abenteuer neue Einblicke und Erfahrungen.
    Nicht ein Gipfelsieg steht im Vordergrund – der Weg ist das Ziel.
    In der Bergwelt rund um Hirschegg begleitet von gutmütigen und Intelligenten Lamas und einem geprüftem Wanderführer haben Sie die Wahl zwischen einer Schnuppertour ca.2-3 Std.,einer Laternenwanderung ca.3 Std.,sowie Winterwanderungen, Tagestouren, Zweitagestouren, Schulwandertage, Geschicklichkeitsparcours.

    Grüsse aus Hirschegg

    Reiter Rudolf
    Geprüfter Wanderführer
    Hirschegg 165
    8485 Hirschegg
    0680/2125769
    http://www.lama-touren.at
    lamatouren@gmail.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Konstanze Gruber - Fotolia.com