Gutes Fleece erkennen – So geht’s

Fleece QualitätFleece hat sich bereits vor einigen Jahren zu einem überaus beliebten Material bei der Outdoorkleidung entwickeln können und wird immer wieder gern in Anspruch genommen. Dabei haben sowohl Trekker als auch die Hersteller dieser Kleidung die Vorteile von Fleece für sich entdeckt. Doch Fleece ist nun einmal nicht gleich Fleece, und so muss auch hier mit unterschiedlichen Qualitäten gerechnet werden.

Gutes Fleece erkennen
Grundsätzlich kann man eine gute Qualität jedoch mit einem einfachen Trick erkennen. So zeichnet sich gutes Fleece immer dadurch aus, dass es dicht ist.

Dies kann überprüft werden, in dem man von hinten mit dem Finger dagegen drückt. Dabei muss darauf geachtet werden, dass man beim Drücken nicht bis auf das Trägermaterial sehen kann. Insbesondere dann, wenn man den Finger erkennt, sollte man sich von dem Angebot fernhalten, denn hierbei handelt es sich um ein Indiz für eine minderwertige Qualität.

Bei Fleece sollte man nie ausschließlich auf den Preis achten, sondern sollte sich stets von den qualitativen Eigenschaften ein Bild machen. Nur durch eine herausragende Qualität kann Fleece als Material bei Outdoorbekleidung auch wirklich überzeugen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © siraphol - Fotolia.com