Blasen an den Füßen vermeiden

Füße Blasen TrekkingAuch erfahrene Trekker haben von Zeit zu Zeit mit Blasen an den Füßen zu kämpfen, und wer diese Problematik kennt, weiß auch, dass es sich bei den Blasen stets um einen recht unangenehmen Reisegesellen handelt. Grundsätzlich können Blasen an den Füßen jedoch vermieden werden, und in der Regel ist dies einfacher, als man vielleicht glauben möchte.

Blasen können unter anderem vermieden werden, wenn man stets darauf achtet, dass die Füße trocken sind.

Als kleinen Trick kann man hier auch Fußpuder anwenden. Jede Pause sollte man nutzen, um die Füße hinsichtlich möglicher Druckstellen zu kontrollieren. Diese sind immer ein Indiz für Blasen. Besonders wichtig ist diese Kontrolle zu Beginn des Treks.

Wenn man an den Füßen gerötete Hautstellen entdeckt, sollte man diese mit einem Pflaster abkleben und das, wenn möglich, bevor sich eine Blase gebildet hat. Durch ein Pflaster lässt sich eine weitere Reibung an dieser Stelle verhindern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © sek1111 - Fotolia.com