Selbst dörren mit dem Dörrautomat

Gedörrtes Obst oder auch Dörrfleisch sind beliebte Nahrungsmittel auf Trekking-Touren oder auch beim Bergsteigen, denn sie sind leicht, schnell zuzubereiten und spenden rasch Energie.

Gedörrte Lebensmittel spenden rasch Energie
Gedörrte Lebensmittel spenden rasch Energie

Dank moderner und günstiger Dörrautomaten wie beispielsweise den Modellen von TSZ First Austria oder Severin (siehe Liste unten), kann man sich zuhause selbst ganze Mahlzeiten dörren.

Wie funktioniert das Dörren im Automaten?
Das Prinzip ist recht einfach: Der Automat verfügt über mehrere Einschub-Böden, die mit Luftlöchern versehen sind und so ähnlich wie ein Sieb aussehen. Auf diesen Böden kann man die einzelnen Zutaten verteilen, beispielsweise Mais, Champignons oder anderes Gemüse aus der Dose, frisches, kleingeschnittenes und blanchiertes Gemüse, gekochte Nudeln, angebratene oder gekochte Fleischstreifen oder auch Obst.

Die Böden werden in den Automaten gesetzt (übereinander) und dieser dann entsprechend der Anleitung eingeschaltet. Durch die Zufuhr warmer Luft wird den Lebensmitteln Wasser entzogen, sie werden dehydriert.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Meykey Dörrautomat mit Temperaturregler, Dörrgerät... Meykey Dörrautomat mit Temperaturregler, Dörrgerät... 16 Bewertungen 109,99 EUR ab 59,99 EUR
2 Kesser Dörrautomat | mit digitaler LCD... Kesser Dörrautomat | mit digitaler LCD... 1 Bewertungen 52,70 EUR
3 TZS First Austria - Dörrgerät mit Temperaturregler... TZS First Austria - Dörrgerät mit Temperaturregler... 502 Bewertungen 74,95 EUR 39,95 EUR

Gedörrte Nahrungsmittel verpacken
Nahrungsmittel zu dörren, kann durchaus acht Stunden oder noch längern dauern. Wenn alles fertig ist, kann man die gedörrten Lebensmittel in Zip-Lock-Beuteln luftdicht abpacken. Auf diese Weise kann man sich ganze Mahlzeiten zusammenstellen.

Gedörrtes Essen zubereiten
Beispielsweise, indem man in einen Beutel gedörrte Nudeln, etwas gedörrtes Hackfleisch, Gemüse und ein wenig Saucenpulver (z.B. von Maggi oder Knorr) füllt. Bei Bedarf wird dieser Beutel nun mit kochendem Wasser aufgefüllt und der Inhalt zwischen 10 und 20 Minuten ziehen gelassen- fertig ist eine ganze Mahlzeit.

1 Kommentar

  1. Ich benutze das Gerät zum trocknen von Fleisch (Beef Jerkys). Dafür eignet es sich super. Ich benutze dafür Rouladen aus der Oberschale. Man bekommt ca. 800g Fleisch rein und nach ca. 4h ist es fertig. Alle 45 Minuten schichte ich immer um, die unterste Lage nach oben und so weiter. So bekommt man eine sehr gleichmäßige Trocknung hin. Nach dem trocknen lege ich das Fleisch noch eine Nacht in einen Frischhaltebeutel und das Ergebnis kann sich wirklich sehen….äh…schmecken lassen.

1 Trackback / Pingback

  1. Selbst dörren im Backofen | Outdoor Tipps

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © ulleo – pixabay