Rucksack kaufen – Worauf muss man achten?

Der Rucksack sollte immer an den Trek angepasst sein
Der Rucksack sollte immer an den Trek angepasst sein

Wenn man sich auf eine Wandertour begibt, dann sollte man den richtigen Rucksack im Schlepptau haben. Wer sich erst noch einen Rucksack kaufen muss, der sollte dabei auf einiges achten.

Das Tragesystem
Welcher der perfekte Rucksack ist, muss im Endeffekt jeder für sich entscheiden. Es gibt aber immerhin einige Kriterien, nach denen Sie sich richten können. So hat jeder Rucksack ein bestimmtes Tragesystem. Dieses sollte zum einen an Ihre eigene Größe angepasst sein und zum anderen müssen Sie es auch noch individuell einstellen können. Ansonsten kann es passieren, dass Sie sich die Haut damit aufreiben, wenn der Rucksack voll ist.

Tragesystem einstellen
Nur, wenn Sie das Tragesystem richtig einstellen können, kann sich die mitgebrachte Last richtig auf Ihr Skelett verteilt. Und nur dann ist die Last auch tatsächlich kontrollierbar. Dass das Tragesystem nicht richtig eingestellt ist, bemerken Sie sofort, wenn der Rucksack sehr stark hin und her pendelt.

Ein Rucksack sollte stabil sein
Wichtig ist außerdem, dass der Rucksack robust ist. Beispielsweise müssen die Verschlüsse des Rucksackes sehr stabil sein, damit unterwegs nichts kaputt gehen kann. Wenn ein Rucksack dafür geeignet ist, ein Gewicht von mehr als 10 Kilogramm zu transportieren, muss er über ein passendes Tragegestell verfügen. Grundsätzlich sollte der Rucksack auch eine gute Rückenpolsterung besitzen.

Wichtig ist die Bewegungsfreiheit
Primär wichtig beim Kauf des optimalen Rucksackes ist die Bewegungsfreiheit. Schnallen Sie sich im Geschäft ruhig einmal den Rucksack um und probieren Sie einige heftige Bewegungen aus. Weder beim Wandern, noch bei Trekkingtouren im Schnee oder im Gebirge darf Sie der Rucksack irgendwie einengen. Wenn Sie all diese Kriterien beachten, werden Sie sicherlich mit Ihrem neuen Rucksack sehr zufrieden sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Alx - Fotolia.com