Crosspacks – Der flexible Begleiter für kurze Touren

Es gibt viele kleine Taschen am Crosspack zum Verstauen
Es gibt viele kleine Taschen am Crosspack zum Verstauen

Crosspacks sind für Outdoor Aktivitäten wie zum Beispiel Skifahren, Skaten und Radfahren super geeignet. Diese wurden von der Firma Cross Over entwickelt. Sie haben einen besonderen Tragegurt, der sich über der Brust kreuzt.

Rucksack mit großer Stabilität
Die hervorragende Stabilisierung bietet eine außergewöhnliche Bewegungsfreiheit, die jeden Sportler überzeugt. Gerade, wenn Sie sich auf Wanderungen begeben, ist dies außerordentlich wichtig. Für bestimmtes Zubehör sind am Crosspack spezielle Halterungen befestigt, so dass Sie sie damit leicht transportieren können. Dazu gehören beispielsweise Helme oder Skier.

Crosspack mit Bewegungsfreiheit und Flexibilität
Das Augenmerk liegt bei diesem Rucksackmodell absolut auf der weiten Bewegungsfreiheit und der Flexibilität. Das Crosspack ist deshalb, nicht zuletzt wegen seiner Größenverhältnisse, kaum für längere Touren geeignet. Allerdings sind sie der perfekte Begleiter, wenn man kurze Touren plant. Beispielsweise können Sie den Crosspack zum Inline Skaten, zur Radtour oder zum Skifahren mitbringen. Sie haben so die Möglichkeit alles mitzunehmen was Sie brauchen und sind doch in der Bewegungsfreiheit überhaupt nicht eingeschränkt. Ein Crosspack ist also der perfekte Begleiter bei kurzen Touren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Radu Razvan - Fotolia.com