Neue Saison. Neues Suchtopfer.

HEADIn dieser Saison ist HEAD nicht nur mit neuen Athleten, sondern auch mit einem erneut eindrucksvollen Werbespot am Start. Inszeniert wird Lindsey Vonn’s frühe Bestimmung zum Ski-Ass.

33 Weltcupsiege, 3 Gesamtweltcupsiege, Olympisches Gold und zahlreiche weitere Spitzenplatzierungen – Lindsey Vonn wurde geboren, um Ski zu fahren.

Wann aber hat Lindsey selbst entdeckt, dass sie immer schneller als alle anderen sein wollte? Wurde ihre natürliche Ungeduld und angeborene Motivation von Anfang an gezielt gefördert? Oder hat Lindseys Umfeld damals noch nicht erkannt, was für ein Talent da heranwächst?


Der «Wait For It»-Spot mit Lindsey Vonn knüpft inhaltlich nahtlos an Bode Millers «Speedoholics»-Spot an, ist zeitlich aber vorgelagert. Auf ironisch-sympathische Weise begleitet der Zuschauer junge Lindseys in verschiedenen Lebenslagen und –abschnitten. Alle Szenen haben eines gemeinsam: Klein-Lindsey ist der Welt ständig einen Schritt voraus, während diese mühsam versucht hinterher zu kommen.

Der neue HEAD Spot wurde Anfang August in Los Angeles und Österreich realisiert, mit einer grossen Produktions-Crew und einem eben so großen Aufgebot von Kindern, Müttern und Vätern – allesamt Schauspieler und Statisten.

Advertorial – Redaktionelle Anzeige im Auftrag von Viral Lab

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Gudellaphoto - Fotolia.com