Kleidung aus Polyester – 7 Vorteile des Materials

Kleidung Polyester VorteileHeute wird immer häufiger Kleidung aus Polyester hergestellt. Bei Polyester handelt es sich um ein Material, das sich aus synthetischen, also künstlichen Fasern zusammensetzt.

Die Eigenschaften von Polyester
Polyester ist insbesondere im Hinblick auf seine Eigenschaften sehr überzeugend. So nimmt Outdoor-Kleidung aus diesem Material höchstens ein Prozent des Eigengewichts an Wasser auf. Dadurch trocknet die Kleidung natürlich entsprechend schnell und passt sich optimal den Anforderungen eines vielversprechenden Treks an. Polyester ist zudem ein Material, das sowohl reiß- als auch scheuerfest ist. Dadurch verhält es sich Feuchtigkeit gegenüber absolut fäulnisbeständig und ist gegenüber UV-Strahlen sehr resistent.

Polyester isoliert besser als Naturfasern
Im Vergleich zu Wolle kann Polyester als Material für die Outdoor-Kleidung zudem mit einem weiteren entscheidenden Vorteil überzeugen. So isoliert es fast 40 Prozent besser als Naturfasern. Auch bei einem Vergleich mit Baumwolle lässt sich ein ähnliches Verhalten erkennen. Grundsätzlich lässt sich Outdoor-Kleidung aus Polyester sehr angenehm tragen, sodass es problemlos auch für die Herstellung von Unterwäsche genutzt werden kann. Diese Kunstfaser ist aufgrund ihrer Zusammensetzung zudem in der Lage, die Nässe wie eine Art Dorn nach außen abzuleiten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Anna Reich - Fotolia.com