Das passende Koch- und Essgeschirr für den Outdoor-Trip

Trekking GeschirrGeht man auf große Trekkingtour möchte man natürlich nicht die ganze Küche mitschleppen. Es reicht, wenn Sie ein paar notwendige Dinge mitnehmen. Für 1 – 2 Personen reicht eigentlich ein 1 L Topf und eine Pfanne. Diese wird meistens auch gleichzeitig als Deckel und als Teller verwendet. Griffe haben diese Töpfe keine, da sie mit einem Zangengriff gehalten werden sollten. Beim Material können Sie selbst entscheiden, welches Sie lieber benutzen möchten. Entweder Aluminium oder Edelstahl. In Alu-Pfannen brennt das Essen leichter an, was eine Edelstahl-Pfanne geeigneter erscheinen lässt. Es gibt auch Kochsets, die beides enthalten.

Sale
Camping Kochgeschirr | InnooTech Kochgeschirr-Set 11...
73 Bewertungen
Camping Kochgeschirr | InnooTech Kochgeschirr-Set 11...
  • FDA zertifiziert - höchste Qualität, FDA GENEHMIGT nicht toxisches eloxiertes Aluminium Camping Kochset leitet die Wärme schnell und...
  • Super Preis-Leistungs-Verhältnis - 11-teiliges Camping Lagerfeuer Kochgeschirr-Set aus eloxiertem Aluminium beinhaltet einen nicht...
  • Perfekt für 2 Personen - eine klassische Kombination aus Camping-Besteck und professionellen Kochutensilien. Sie können kochen,...
  • Ideal als Geschenk für Familie & Freunde - #1 Brandneues Outdoor Kochset für den Rucksack für Camping, Picknick und Wandern, für...
  • 100% Zufriedenheitsgarantie - Wir arbeiten hart, um zu gewährleisten, dass alle unsere Kunden rundum zufrieden sind. Wenn Sie...

Zugedeckte Speisen bleiben länger warm
Auf einen Deckel können Sie verzichten, da die Pfanne ihr Nötiges tut. Übrigens bleiben Speisen länger warm, wenn sie zugedeckt werden. 😉 Auch Asche und andere ungebetene Gäste machen sich so weniger in der Suppe breit. Wasser können Sie auch in einem normalen Kochtopf erwärmen. Möchten Sie dennoch einen Kessel mitnehmen, sollte dieser ziemlich flach sein und einen isolierten Henkel besitzen. Es gibt auch Campingtöpfe mit einem Silikonfaltsystem. Sie sind besonders praktisch, weil sie viel Platz sparen. Siehe Box oben

Tassen als Kochtopf verwenden
Das Besteck besteht aus Gabel, Messer und Löffel. Eine kleine Outdoor-Tasse können Sie auch als Allrounder verwenden. So kommt sie als Messbecher und Essbehälter in Frage. Eine Tasse aus Metall können Sie auch als kleinen Kochtopf benutzen. In diese Tasse sollte circa ein halber Liter passen. Vorteilhaft ist auf jeden Fall eine Maßeinheit. Wen Sie sich nicht ständig die Lippen verbrennen möchten, dann sollten Sie lieber emaillierte Tassen verwenden. Diese sind nicht so stoßempfindlich und Sie können daraus problemlos trinken. Auch Edelstahltassen sind hier besser geeignet. Sie sind ziemlich günstig und robust. Sie sind auch unzerbrechlich, was für einen Outdoor-Trip eine gute Voraussetzung ist.

Töpfe nicht komplett sauber schrubben
Wen Sie unterwegs auch noch grillen möchten, können Sie einen Grillrost aus Edelstahl mitnehmen. Dieser wiegt in etwa 300 g und man legt ihn einfach über zwei Steine. Er erleichtert das Kochen ungemein. Verrußte Töpfe müssen Sie übrigens nicht komplett sauber schrubben. Beim nächsten Kochen wird der Topf so schneller warm, da die Hitze durch den Ruß besser geleitet wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © kaninstudio - Fotolia.com