Dänemark Trek – Von Ringe nach Nyborg

Dänemark Trek - Von Ringe nach Nyborg
Nyborg ist eine dänische Hafenstadt an der Ostküste Fünens

Dänemark ist mit seinen seichten Landschaftsstrukturen wie gemacht für eine ausgewogene Tour. Ein Danemärk Trek bietet neben einer ansprechenden Natur zahlreiche kulturelle Highlights.

Trek sind das ganze Jahr möglich
Ein typisch dänischer Trek führt Sie von Ringe nach Nyborg, wobei Sie, wenn Sie der E6 folgen, die charmante Insel Fyn passieren. Für den Trek müssen Sie acht bis neun Stunden Zeit eingeplanen. Aufgrund der seichten Verläufe können Sie sich das ganze Jahr über an die Strecke wagen.

Bis zu 20 Prozent Steigung
Obwohl Dänemark als ein recht flaches Land bekannt ist, müssen Sie auf dem Trek von Ringe nach Nyborg, Steigungen von bis zu 20 Prozent überwinden. Das Gefälle liegt ebenfalls bei 20 Prozent. Die gesamte Strecke besteht zu 60 Prozent aus Verkehrsstraßen. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens können Sie die Strecke aber problemlos absolvieren. Der Startpunkt des Treks liegt im kleinen dänischen Ringe. Ausgehend von dort werden Sie zunächst herrliche Alleen passieren, die Sie schließlich nach Blandskov führen. Der gigantische Wald ist bei Trekkern besonders beliebt und schon seit Jahren bekannt.

Mehr als nur eine schöne Aussicht
Der Berg Kullerup erinnert mit einer Höhe von 34 Metern eher an einen Hügel als an einen imposanten Gipfel. Trotzdem sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um sich ein wenig auszuruhen und den wunderbaren Ausblick auf die Region zu genießen. Der Rest des Treks führt Sie entlang der atemberaubenden Küste Fünens und ist auch für ungeübte Beine leicht zu meistern. In Nyborg, der alten Hauptstadt des Landes, endet schließlich der Trek. In Ringe befindet sich eine preisgünstige Jugendherberge, die Sie für eine Übernachtung nutzen können. In Nyborg haben Sie aber auch die Wahl zwischen mehreren Hotels und Pensionen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © issam Abdualaziz - Fotolia.com