Carlsbad Caverns Nationalpark – 100 verschiedene Höhlen

Carlsbad Cavern Nationalpark gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe
Carlsbad Cavern Nationalpark gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe

Ein Trek der etwas anderen Art wartet im Carlsbad Caverns Nationalpark im Bundesstaat New Mexico auf Sie. Entdecken Sie dort insgesamt 100 verschiedene Höhlen.

Beeindruckendes Höhlensystem
Dabei dürfen Sie sich auf ein schier außergewöhnliches Netz an Wegen freuen, das in dieser Form weltweit kein zweites Mal zu finden ist. Allerdings ist der Trek durch den Carlsbad Caverns Nationalpark nur etwas für geübte Trekker mit einem überaus guten Orientierungssinn. Der Carlsbad Caverns Nationalpark zeichnet sich durch nur einen einzigen Aspekt aus und bei diesem handelt es sich um ein mehr als beeindruckendes Höhlensystem. Insgesamt dürfen Sie sich auf dem Weg durch das Gebiet auf mehr als einhundert verschiedene Höhlen freuen. Dabei fasst die größte Höhle mehr als sechs Fußballfelder und wird daher auch stolz als Big Room bezeichnet.

Orientierungssinn und Trittsicherheit
Die Höhlen bieten sich teilweise für Übernachtungen an. Allerdings müssen Sie dabei auf die Anmerkungen in den Infomaterialien achten. Im Carlsbad Caverns Nationalpark können Sie sich sowohl für eine Tagestour als auch für einen mehrtägigen Trek entscheiden, wobei letzterer wohl wesentlich reizvoller ist. Wenn Sie sich für einen Trek durch den Carlsbad Caverns Nationalpark entscheiden, dann benötigen Sie neben einem guten Orientierungssinn auch noch die richtige Ausrüstung. Zeitweise wartet unwegsames Gelände auf Sie, das Sie nur mit gutem und festem Schuhwerk meistern können. Des Weiteren benötigen Sie Trittsicherheit und das richtige Kartenmaterial.

Die beste Reisezeit
Karten zum Carlsbad Caverns Nationalpark können Sie direkt vor Ort kaufen. Beim ersten Trek sollten Sie sich grundsätzlich an die Beschilderungen halten. Durch die zahlreichen Höhlen wirkt das gesamte Gebiet sehr unübersichtlich, weswegen ein Kompass durchaus empfehlenswert ist. Grundsätzlich sollten Sie sich nicht im Winter für einen Trek durch den Carlsbad Caverns Nationalpark entscheiden, da in diesen Monaten die Fledermäuse in den Höhlen hausen. Die beste Reisezeit erstreckt sich von Mitte Mai bis Oktober.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Marcos - Fotolia.com