Österreich Trek – Auf zum Großglocknerpass

Österreich Trek - Auf zum Großglocknerpass
Der Großglockner ist der höchste Berg Österreichs

Ein Österreich Trek steht auf der Wunschliste vieler Trekker ganz oben. Das deutsche Nachbarland bietet mit seinen unterschiedlichen Regionen beste Voraussetzungen für ausgedehnte Touren und lädt unerfahrene und professionelle Trekker gleichermaßen ein. Möchten Sie Österreich von seiner schönsten Seite kennenlernen, dann sollten Sie den Weg entlang des Großglocknerpasses wählen. Der Großglocknerpass ist als die schönste Alpenstrecke überhaupt bekannt und bietet neben einem eindrucksvollen Panorama eine fantastische Infrastruktur für Treks.

Die Startpunkte
Wenn Sie den Großglocknerpass zu Fuß bezwingen möchten, dann haben Sie bereits beim individuellen Startpunkt die Qual der Wahl. Die meisten Trekker starten in Salzburg, einer der bekanntesten Städte des Landes. Ein Highlight für alle Naturfreunde ist jedoch der Start im Nationalpark Hohe Tauern, der mit seiner Vielfalt begeistern kann. Ausgehend vom Nationalpark können Sie den Großglocknerpass über zahlreiche bekannte Wanderwege erreichen, die Sie selbstredend durch eine faszinierende Natur führen werden.

Die Planung
Um den kompletten Pass bezwingen zu können, bedarf es einer hervorragenden Planung. Grundsätzlich können Sie einzelne Abschnitte als Tagestouren bewältigen. Wesentlich ansprechender sind jedoch Mehrtagestouren, die Sie zu den gigantischen Gipfeln der Region führen werden. Immerhin ermöglichen Ihnen die Berge, die sich im Nationalpark Hohe Tauern befinden, einen unvergesslichen Blick auf die Umgebung.

Die schönsten Aussichtspunkte
Bei der Planung Ihres Treks sollten Sie die schönsten Aussichtspunkte des Großglocknerpasses berücksichtigen. Echte Must Haves sind die Aussichtspunkte Edelweißspitze und Franz-Joseph-Höhe. Beide befinden sich in mehr als 2.000 Meter Höhe. Auch wenn der Aufstieg zu ihnen hart ist und eine gute Kondition erfordert, sollte Sie auf diese Sehenswürdigkeiten nicht verzichten, denn der Ausblick entschädigt für alle Strapazen, die Sie auf sich genommen haben. Der Großglocknerpass ist ausschließlich von Mai bis November geöffnet, sodass Sie Ihren Trek in dieser Zeit planen sollten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © woodypino - pixabay.com